Vibrationsdosierer

Vibrationsdosierer

DATENBLATT


VIBRATIONSDOSIERER

Die Dosierrinnen sind besonders für die Förderung und Dosierung von körnigem Schüttgut oder zerbrechlichen Produkten geeignet, die durch die Bewegung einer Schnecke oder Spirale beschädigt werden könnten.

Der Antrieb erfolgt über Elektromagneten.

Sie finden Anwendung in der Chemie-, Lebensmittel- und Kunststoffindustrie zum Beispiel für die Verpackung.

Dank der geeigneten Steuerung ist es möglich, den Durchsatz und somit die Dosierung der Komponenten genau und zuverlässig einzustellen.

Mit einer einzigen Steuerung können auch mehrere parallel verbundene Dosiereinheiten gesteuert werden.

Der Magnetantrieb ist der “Motor” dieses Dosierertyps und wird jeweils nach den Anforderungen des Kunden ausgewählt.

Die Parameter zur Auswahl der passenden Rüttelrinne sind die folgenden:

Materialcharakteristik
Schüttdichte
Mindest- und Maximaldurchsatz
Anforderungen an Werkstoffe

Auf Anfrage sind Sonderausführungen in Konformität mit der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU für Zone 2-22 und Zone 1-21 möglich.

GALLERY

Absackwaage für Fässer mit körniger Aktivkohle von 5 bis 25 kg über Dosierer mit Rüttelrinne in Rohrausführung mit manuellem Schieber und regulierbarem Durchsatz.

Komplette Einheit mit: Biegsamem Spiralförderer, Dosierung mit doppelter Geschwindigkeit mit Rüttelrinne und Wiegeplattform für Becher von 1 bis 5 kg