Absackwaagen

ABSACKWAAGEN

DATENBLATT

Die Absackwaagen offene vorgeformte Säcke und Beutel (0,5 kg bis 5 kg und 5 kg bis 25 kg) eignen sich besonders zum Dosieren und Absacken von Lebensmitteln, chemischen oder pharmazeutischen Pulvern.

Wesentliche Merkmale

– Betrieb mit Bruttogewicht
– Konstruktion aus rostfreiem Stahl 1.4301 oder 1.4404
– Wägegruppe basierend auf Wägezellen realisiert
– Staubdichter Sackverschluss mittels elektropneumatischer Sackklemmvorrichtung
– Maximale Produktivität 120 Säcke/Stunde
– Staubabsaugung an der Absacköffnung
– Elektrische Steuertafel mit Wiegesoftware, die in Industrie 4.0 integriert werden kann

Zubehör:

– Rahmen auf Rädern
– Antriebslose oder motorisierte Rollenbahnen für gefüllte Säcke
– Naht- oder Heißsiegellinie je nach verwendetem Beutel
– Ausführung gemäß Atex-Richtlinie 2014/34/EU für die Zonen 1-21 und 2-22

Die Dosierung erfolgt über eine Förderschnecke oder einen flexiblen Schneckenförderer, dessen Durchsatz über einen Frequenzumrichter geregelt wird.
Für die örtliche Entstaubung sind geeignete Filter auf Rädern erhältlich.

Die Absackwaage ist auch in der Version mit Option des Formatwechsels erhältlich, um vorgeformte Säcke und Offensäcke von 0,5 kg bis 25 kg mit einer einzigen Maschine zu füllen.

Die elektronischen Absackwaagen für Ventilsäcke von 15 bis 25 kg sind für das schnelle und halbautomatische Absacken von Kunststoffgranulat mit Gewichtskontrolle konzipiert. Auch das Dosieren und Abfüllen von Pulvern ist mit den entsprechenden Anpassungen möglich.

Die wichtigsten Merkmale sind:

– Produktkontaktteile aus Edelstahl 1.4301 / 1.4404
– Beschwerte, höhenverstellbare Sackauflageplatte
– Rüttelplatte während der Befüllung, um das Produkt abzusetzen, wenn es zur Luftaufnahme neigt
– Staubabsaugung am Absackstutzen Pneumatischer Sackverschlusskolben am Absackstutzen
– Einfüllstutzen Durchmesser 76 mm (andere Größen auf Anfrage)
– Bedienfeld mit zugelassener Waage oder HMI-Touchpanel und spezieller Wäge-SPS-Software, die in Industrie 4.0 integriert werden kann.

Neben den oben erwähnten Absackwaagen stellt GIMAT auch Fassabfüllanlagen in verschiedenen Größen her.

Bei den Fassabfüll- und Dosiermaschinen handelt es sich um Maschinen, die unter Ausnutzung der im Laufe der Jahre gesammelten Erfahrungen jedes Mal an die Anforderungen des Kunden angepasst werden.

Steuertafel mit anerkanntem Wiegeinstrument oder Touch Panel HMI und SPS-Wiegesoftware, die in die Industrie 4.0 integriert werden kann.

GIMAT produziert neben den oben genannten Absackwaagen auch Befüllsysteme für Fässer in verschiedenen Größen. Die Befüll- und Dosiervorrichtungen für Fässer sind Maschinen, die trotz der jahrelangen Erfahrung, jedes Mal nach den Anforderungen des Kunden maßgeschneidert angefertigt werden.

GALLERY

Integriertes System auf Rollen zur Verpackung von Pulvern in vorgeformtem Tüten und Offensäcken von 1 bis 5 kg und von 10 bis 20 kg mit einer einzigen Formatwechseleinheit. Gravimetrische Absackwaage mit Lagertrichter für 100 t und Rührwerk /Extraktor mit Flachboden, um das Fallen und die Dosierung der enthaltenen Pulver zu erleichtern. Genaue und zuverlässige Dosierung dank des Brushless-Motors und des Antriebs, der die Dosierschrauben angemessen steuert. Trichterbefüllung durch biegsame Förderschnecke oder pneumatischen Förderer, bei häufigem Gemischwechsel, mit Hochvakuumpumpe, um Entmischung während der Förderung zu vermeiden. Die Lösung in Ausführung „easy cleaning” wurde speziell für den Lebensmittel- oder Pharmabereich entwickelt. Integration in die Industrie 4.0..

Absackwaage von 5 bis 25 kg für Offensäcke und Schachteln mit Aufnahmesack. Förderung und Dosierung über Trogförderschnecke, leicht zu reinigen und zu inspizieren, und über biegsame Förderschnecke für Lebensmittelpulver und chemische Pulver.

Absackwaage komplett aus Edelstahl, auf Rädern zur Befüllung von Offensäcken von 5 bis 25 kg komplett mit Steuerrollenbahn. Pulverdosierung mit Förderer mit verstellbarer Förderschnecke für eine einfache Reinigung mit Entnahme ab dem horizontalen Bandförderer für 1500 l.

Big Bag-Entleerung, volumetrische Dosierung und Durchlaufmischung der Pulver während der Förderung mit biegsamer Förderschnecke, Befüllung Fässer auf motorbetriebener und gewogener Rollenbahn.

Absackwaage für Offensäcke mit 25 kg mit Dosierung und Kontrolle
des Gewichts durch biegsame Förderschnecke.

Elektronische Absackwaage für Ventilsäcke. Geeignet für Granulate und Pulver. An der Maschine verkabelte Schalttafel. Kolbenrüttelsystem des Sack-Auflagesattels, um die korrekte Befüllung des Sacks zu garantieren.

Big Bag-Entleerung, Sichtung auf der Anlage mit kleinem Gitternetz mit 1 mm, Förderung und Dosierung der Pulver über biegsame Förderschnecke, Metalldetektor auf der Anlage und Absackung in 20 kg-Schachteln oder Offensäcke durch Formatwechsel. Bewegung der Säcke auf Losrollenbahnen mit zugelassener Kontrollwägung in Gebrauch von Dritten am Anlagenende.
.

Big Bag-Entleerung, Pulverförderung mit biegsamer Förderschnecke, Dosierung und Absackung in Offensäcke von 10 bis 25 kg.

VIDEO

VIDEO

GIMAT SRL YOUTUBE KANAL (Alle Videos ansehen)